11.01.2018 – Emerson Prime & Passepartout – Hannover-Linden

Hannover-Linden groovt! Das ist zwar nicht das offizielle Motto des Abends, aber so wird es wohl im LUX aussehen. Die beiden befreundeten Bands Emerson Prime und Passepartout starten mit dieser gemeinsamen Show mit voller Energie ins Jahr 2018. Emerson Prime stellen an diesem Abend auch ihr Debütalbum „Wonderseed“ vor.

Bei Emerson Prime treffen eine charakterstarke Stimme, mehrdimensionale Flächen, treibende Riffs und geerdete Grooves nach britischer Progressive Pop–Manier aufeinander. Nach dem Release ihrer EP „Baby It´s Fine“ im Sommer 2016, startete die Band in den Folgemonaten richtig durch. 2017 spielten Emerson Prime fast 50 Shows, darunter auf der Kröpcke-Stage der Fête de la Musique in Hannover, in Städten wie Berlin, Hamburg, Köln und in der französischen Partnerstadt Rouen.

Passepartout stehen für zwei Sprachen und ein Gefühl. Die deutsch-französische HipHop-Band, deren musikalisches Spektrum Rap, Soul, Jazz und Rock´n´Roll umfasst, tourte im vergangenen Jahr mit ihrem Debütalbum „Kiosque“ kreuz und quer durch Deutschland. In Hannover zählte ihre Show auf dem Fährmannsfest zu den Höhepunkten der Open-Air Saison 2017. Jüngst hat die Band ein spektakuläres Musikvideo zum Song „Identité“ veröffentlicht.

Bei ihrer gemeinsamen Show im Lindener LUX wird es musikalisch und darüber hinaus hoch hergehen, mit speziellen Gästen und besonderen Features kann gerechnet werden.


  • Veranstalter: Die Bands Emerson Prime und Passepartout
  • Veranstaltungsort: LUX-Concerts, Schwarzer Bär 2, 30449 Hannover

Links:

Facebook Comments